Der Kreisjugendring Main-Taunus

Der Kreisjugendring besteht nun schon seit 1977. Seit der Gründung arbeiten mehrere Jugendverbände zusammen, um gemeinsam ihre Interessen gegenüber der Öffentlichkeit zu vertreten. Zur Zeit besteht der eingetragene Verein aus 10 Mitgliedsverbänden. Der Vorstand und seine Beisitzer sind Delegierte dieser Verbände.

Diese gewählten Vertreter bieten ihre Unterstützung den einzelnen Verbänden in Sachen Fortbildung, Koordination der Aktivitäten, Vertretung gegenüber politischen Mandatsträgern / Parteien usw. an.

Dabei steht eine hauptamtliche Mitarbeiterin zur Seite.

Über diese Seite könnt ihr Euch über Neuigkeiten des KJR informieren oder auch viele wichtige Dokumente für Eure Arbeit downloaden.

Wer von uns regelmäßig über Neues informiert werden möchte, sollte unseren NEWSLETTER abonnieren.

Neues unter Veranstaltungen: 1. Parade der Jugendkulturen am 09.09.2017

Der Kreisjugendring des Main-Taunus-Kreises wird 40 Jahre. Das wollen wir Jugendlichen im MTK feiern und dabei zeigen, was wir sind: Solidarisch, Bunt und Weltoffen! Diese Lust am Leben lassen wir uns von Niemandem nehmen. Aus diesem Grund organisieren die zehn Mitgliedsverbände dieses Jahr erstmalig eine Parade der JugendKulturen in Hofheim. Sei auch Du dabei!