KJR-Ehrenamtsforum

Was wäre das tägliche Leben ohne den Einsatz von Ehrenamtlichen in der Jugendarbeit, im Brand- und Katastrophenschutz, dem Umweltschutz, im Sport, bei Veranstaltungen...? Ein Blick hinter die Kulissen offenbart, dass hinter dem Engagement Menschen stehen, die sich unermüdlich für den gesellschaftlichen Zusammenhalt und ein funktionierendes Miteinander einsetzen.

Über die aktuelle Situation im Ehrenamt in der Jugendarbeit und Wege, das Ehrenamt mit dem Berufsleben zu vereinbaren, möchten wir mit Ihnen in den Dialog treten am

Donnerstag, 26.März 2020, 18.30 Uhr, im Kreishaus Hofheim, zum

KJR-Ehrenamtsforum

Vortrag: "Engagement lohnt sich - Zum Kompetenzenerwerb im Ehrenamt"

Prof.Dr. Germo Zimmermann
Professor für Soziale Arbeit Schwerpunkt Jugendarbeit, CVJM-Hochschule Kassel University of Applied Sciences

anschließend

Podiumsdiskussion

Christian Seitz
CDU, Bürgermeister der Gemeinde Kriftel

Martin Schuchardt
Kreishandwerkerschaft Main- und Hochtaunus, stv. Kreishandwerksmeister und Innungsobermeister

Wiebke Wienands
DLRG-Jugend Bezirk Main e.V., stv. Bezirksjugendleiterin

Frederik Bevendorf
Vorsitzender der Wirtschaftsjunioren bei der IHK Frankfurt

Gianina Zimmermann
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Kreistagsabgeordnete, Frauenpolitische Sprecherin des Landesverbandes

Alexander Ebert
Vorstand Kreisjugendring Main-Taunus e.V.

Moderation

Katharina Bruns
Logohrinfo

Einladung_Titelbild_mit_Logo

Wir danken hr-iNFO und dem Main-Taunus-Kreis für die freundliche Unterstützung