Richtlinie III

Beschaffung von Material und Ausbau von Jugendräumen

Ziel der Richtlinie III ist die Erleichterung der Beschaffung von Materialien, die ausschließlich der Freizeitgestaltung von Jugendlichen im Rahmen der Jugendarbeit dienen.

Förderungsfähig ist die Beschaffung von Material für die Jugendarbeit, wie

  • Bücher für die Jugendarbeit (Jugendliteratur, Fachliteratur, Noten, etc.)
  • Material für die eigene schöpferische Tätigkeit der Jugendgruppen
  • audiovisuelle Medien, Musikinstrumente sowie Sportgeräte, Kleinzelte einschl. Zubehör
  • Großzelte für nicht feste Zeltlagerplätze
  • Verbrauchsmaterialien, sofern sie in direktem Zusammenhang mit Maßnahmen der Jugendarbeit stehen
  • Material für den Ausbau von Jugendräumen

Die Richtlinie III richtet sich an die Ortsgruppen der Mitgliedsverbände des KJR und deren Zusammenschlüsse sowie an sonstige anerkannte und gemeinnützige freie Träger der Jugendarbeit im Main-Taunus-Kreis.

Die Anträge für das laufende Jahr müssen im Zeitraum zwischen dem 01.01. und dem 01.03. des jeweiligen Jahres beim KJR eingehen.