Wie geht es weiter ?

Die Hessische Landesregierung aktualisiert die Kontakt- und Beschränkungsverordnung (CoKoBev) so oft, dass hier nicht einmal mehr ein Direktlink sinnvoll ist, da sich dieser mit jeder Version neu ändert. Da hilft nur ein Blick auf die Seite Sozialministeriums (HSMI), wo man sich die aktuellste Verordnung herunterladen kann.

Die für die Arbeit der Verbände wichtige Auslegung des HSMI, Referat II3A, zur CoKoBev für die Jugendhilfe, Jugendarbeit sowie Übernachtungs- und Kursangebote für Jugendliche findet ihr hier auf unserer Seite zum Download. Diese werden ebenfalls regelmäßig angepasst.

Corona-Chronik. Gruppenbild ohne (arme) Kinder. Eine Streitschrift.

Zum Thema "Wie geht es weiter" passt auch die Veröffentlichung Corona-Chronik. Gruppenbild ohne (arme) Kinder. Eine Streitschrift.

Im Verlauf des bisherigen Geschehens rücken einzelne gesellschaftliche Gruppen und Themen in den Fokus der öffentlichen Aufmerksamkeit. Die Perspektive der Kinder und Jugendlichen – insbesondere der armutsbetroffenen – fehlt fast komplett. Wenn überhaupt, werden Einzelaspekte thematisiert, und dies auch erst sehr spät in der Chronologie.

Kinder und Jugendliche sollen im Mittelpunkt stehen. Aus diesem Blickwinkel heraus möchten die Autorinnen beschreibend das bisheriges Corona-Geschehen zusammenfassend um so – mitten in der Krise – Ankerpunkte für einen anderen Umgang und für sozial inkludierende Handlungsstrategien durch Politik und Praxis zu nennen.

Die Streitschrift kann hier... heruntergeladen werden.

Wichtige Infos und Hinweise zum Umgang mit Corona gibt es hier

Position des hjr-Vorstands
Jugendarbeit mit klaren Regeln ermöglichen

Hessischer Jugendring
Infos zum Umgang mit Corona in der Jugendarbeit

Hessischer Jugendring
Leitfaden für Freizeiten (PDF)

Deutscher Bundesjugendring
Der Bundesjugendring hat eine "xtra"-Seite geschaltet mit aktuellen Informationen zu Corona

Fachkräfteportal Kinder- und Jugendhilfe
Themenspecial mit Stellungnahmen, Aufrufen, Medientipps sowie Informationen zur Situation und den Auswirkungen auf die Arbeit der Fachkräfte und die Existenz der Träger

Forum Transfer
Umfangreiche Informations- und Kommunikationsplattform für Fachkräfte in der Jugendhilfe und Jugendarbeit

Juleica Sonderregelungen
Sonderregelungen für die Jugendleiter*innen-Ausbildung, Verlängerungen von Juleicas sowie zukünftige Maßnahmen mit Juleica-Inhaber*innen während der Corona-Pandemie

Links zu interessanten Seiten

Bistum Limburg / Katholische Fachstelle für Jugendarbeit
Methodensammlung für die Jugendarbeit während Corona, Hygienekonzept sowie mehrere Musterabläufe für Veranstaltungen

Jugendbildungswerk Hochtaunuskreises
kontaktarme Spiele und Aktionen für die „Coronazeit“ als Vorschläge für Ferienspiele und andere Veranstaltungen mit Kindern und Jugendlichen

Institut für Medienpädagogik u. Kommunikation Hessen e. V.
Linkliste für das kreative Arbeiten und Lernen

Tipps und Links für die (digitale) Jugendarbeit

Jugendserver Niedersachsen (Thema Digitale Jugendarbeit)
Eine gute Sammlung bietet der Jugendserver Niedersachsen, der vom Landesjugendring Niedersachsen betrieben wird. Ganz nebenbei bietet der Server eine ganze Menge weiterer Informationen…

DRK-Wohlfahrt (Digitaler Werkzeugkasten)
Bietet ebenfalls eine gute Sammlung an Tools für Telefon- und Videokonferenzen, über Seiten zur Terminvereinbarung bis hin zu Programmen für den täglichen Gebrauch.

Jitsi Meet (Anleitung zu Videokonferenz)
Einfach zu handhabende Videokonferenz über den Webbrowser oder eine Android/iOS-App. Eingeladene Personen erhalten einen Link und brauchen sich nicht zu registrieren. Infos zu Jitsi Meet gibt es auch hier...

Discord (Kommunikationsmöglichkeit per Sprach-, Video-, und Textchat)
Eignet sich für festere Gruppen, die regelmäßigen Austausch pflegen; ist kostenlos, aber man zahlt den Preis über eine geringe Privatsphäre – funktioniert nur mit Registrierung !