Juleica-Schulung

Die Weiterbildungsmaßnahme umfasst insgesamt einen Zeitraum von 40 Zeitstunden und entspricht den Bestimmungen von 2010 des Hessischen Sozialministeriums zur Einführung der Jugendleiter/innen-Card.

Inhalte

  • Rahmenbedingungen in der Jugendarbeit
  • Rolle und Selbstverständnis von Kinder- und Jugendgruppenleitern
  • Führungsstile
  • Arbeiten in und mit Gruppen
  • Entwicklungsprozesse im Kindes- und Jugendalter
  • Sexualisierte Gewalt
  • Lebenssituationen von Kindern und Jugendlichen
  • Aufsichtspflicht, Haftung und Versicherung
  • Organisation und Planung

Referent*innen

Luisa Heinecker, Fachstelle für Suchtprävention im Main-Taunus-Kreis
Marcel Meuer, Psychologe (M. Sc.), Minifeuerwehr Hattersheim
Frank Mohr, BIldungsreferent im KJR

Anmeldungen

Interessierte aus der Kreisjugendfeuerwehr haben Vorrang (Anmeldung direkt bei der Kreisjugendfeuerwehr). Die Schulungen stehen aber auch anderen Verbänden offen (Anmeldungen in diesen Fällen bitte an den KJR).

Genaue Termine

Die Schulungen finden vom 10.-12.09. und vom 17.-19.09.2021 überwiegend in Präsenzveranstaltungen statt. Für den 12. und 17.09.2021 sind Online-Seminare vorgesehen.

Los geht es am 10.09. um 18.30 Uhr im Feuerwehrhaus Schwalbach