Förderung von Freizeit- und Bildungsveranstaltungen von Jugendverbänden

Für Mitgliedsverbände des Kreisjugendring Main-Taunus e.V.

Ortsgruppen können Zuschüsse beantragen für mehrtägige Fahrten und Aktionen mit Kindern und Jugendlichen und Gruppenleiterweiterbildungen innerhalb der eigenen Ortsgruppe mit mindestens sieben Teilnehmern. Richtlinie I und Antrag Richtlinie I Mitlgiedsverbände

Ortsgruppen können zusätzliche Mittel beantragen, wenn an diesen Fahrten und Aktionen Kinder und Jugendliche teilnehmen, deren Familien den Teilnehmerbeitrag nicht oder nicht vollständig bezahlen können. Antrag Richtlinie I Sozialfond


Für Sonstige Träger

Für Antragsteller, die nicht zu den Mitgliedsverbänden des Kreisjugendringes gehören, gilt folgende Regelung:
Sonstige anerkannte und gemeinnützige Freie Träger der Jugendarbeit reichen ihre Anträge auf einem entsprechenden Antragsformular grundsätzlich vor Beginn der Maßnahme, spätestens jedoch bis zum 1.03. des laufenden Jahres beim KJR ein.
Der Bewilligungsbescheid wird unter dem Vorbehalt erteilt, dass der Verwendungsnachweis innerhalb von 6 Wochen nach Beendigung der Maßnahme vorgelegt wird.

DateinameGröße
Antrag Richtlinie I Mitgliedsverbände0.09 MB
Antrag Richtlinie I Sonstige Träger0.17 MB
Antrag Richtlinie I Sozialfond0.06 MB
Nachweis Einzelmassnahme Richtlinie I Mitgliedsverbände0.02 MB
Nachweis Einzelmassnahme Richtlinie I Sonstige Träger0.02 MB
Richtlinie I0.44 MB