Mit Jungbäumen Streuobstwiesen retten

Die Deutsche Waldjugend betreut Streuobstflächen der Stadt Kelkheim. Dank einer Spende setzten die jungen Naturschützer jetzt zehn neue Apfelbäume.

Höchster Kreisblatt vom 20.11.2018